BODEMUSEUM

Museum Goods realisiert seid Jahren themenbezogene temporäre Museumsshops und hat uns beauftragt für die Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ einen Shop zu entwerfen. Wegen der Kürze der Zeit und der schnellen Vergänglichkeit des Shops haben wir uns für Pappe und Readymades entschieden.

Grafik Polyform

Entwurf Alex Valder

Realisierung Museum Goods

Foto: Oli Wia

Auftraggeber Museum Goods 

 

2011 Berlin